01.10.2022 108 Sonnengebete + Regenerativ
2 Mini-Workshops mit Christo Iwantschew und Marina Pagel 

Christo beginnt vormittags mit 108 Sonnengebeten in diversen Ausführungen von sehr leicht bis anspruchsvoll. Marina unterrichtet nachmittags regenerative Asanas und begleitet einige lange und entspannt gehaltene Haltungen mit Geschichten aus der Yogaphilosophie. Du wirst Nachiketa kennenlernen und wie er den Tod austrickste.

Zeiten 10.30-13 Uhr mit Christo und 15-17 Uhr mit Marina

Kosten: vormittag 40 €, nachmittag 30 €, beides zusammen 65 €.

 

 

19.-20.11.2022 Trauma+Yoga
Seminar mit Marina Pagel und Christo Iwantschew

Trauma ist in aller Munde. Auswirkungen traumatischer Erfahrungen begegnen uns sowohl in der Yogaklasse als auch in der Einzelarbeit mit Menschen. Oft stoßen wir als Therapeutin oder Lehrer an unsere Grenzen, wenn das Gegenüber in Not kommt ... emotional wird ... sich verweigert ...

Wir lernen in diesem Seminar: Was ist Trauma ... Woran erkenne ich es ... Wie kann Yoga helfen ... was hat das Nervensystem damit zu tun ... Körper, Emotionen, Glaubenssätze ... die oft Lernen und effektiven Einsatz von Yoga verhindern. Zudem werden wir klare passende Berührung einsetzen lernen. Interozeption, Exterozeption und Proprio­zeption sind dabei wichtig. Interozeption steht für Wahr­nehm­ungen aus der Innen­welt, Extero­zeption für jene aus der Außenwelt, Proprio­zeption für jene bezüglich Körperlage und -bewe­gung im Raum. Die Fähigkeit, diese Ebenen wahrnehmen und unterscheiden zu können, erweitert das sichere Erleben des gegenwärtigen Moments.

Am Sonntag kommt ein typisches Thema der Traumafolgestörungen dazu (im Juni war es Fatique) und wie wir damit umgehen können. Der Workshop ist die ausgearbeitete Version des ersten Seminars im Juni 2022 und startet eine Ausbildung rund um Trauma und Yoga.

Diese Seminar richtet sich an Menschen mit einer Yogalehrerausbildung oder einer psychotherapeutische Ausbildung oder Berufspraxis in einem Gesundheits- oder sozialen Beruf. Eigene Yoga-Erfahrungen sind Voraussetzung für die Teilnahme. Besonders im Iyengar-Yoga werden Menschen immer neue Varianten einer Haltung angeboten, um diese besser und leichter halten zu können, und das ist die Basis für Trauma-achtsamen Yogaunterricht.

Marina Pagel ist Iyengar-Yogalehrerin sowie Körpertraumatherapeutin und Diplom-Psychologin. Sie ist ausgebildet in Somatic Experiencing, Hypnotherapie nach Milton Erickson und Systemischer Aufstellungsarbeit. Christo Iwantschew ist Cranio-Sacral- und Ergotherapeut und Ausbilder im Iyengar-Yoga.

Sonnabend 10-13 und 15-18 Uhr, Sonntag 9-12.30 und 14-16.30 Uhr
Kosten: 220 € für beide Tage, Wiederholer aus dem Seminar im Juni zahlen 110 €.

Für die Anmeldung bitte an contact@yoga-hamburg mailen unter Angabe des beruflichen Hintergrundes (in welchen Zusammenhängen arbeite ich mit Menschen?) und möglicher eigener Traumerfahrungen.

 
 
28.-29.01.2023 Level 2
Endlich werden wir uns ausführlich den Asanas und der Philosophie von Level 2 - ehemals Intermediate 1+2 - widmen.
Du solltest Level 1 / Introductory 2 haben oder gut übend sein.
Maile uns bitte für die Anmeldung.
Kosten: 220 €
 
 
 

 


Kategorie: Termine