Kurz und knackig

offener Mini-Workshop jeweils Freitag Abend mit Christo im Rahmen der Yogalehrerausbildung:

14. August 18.30-21 Uhr, Kosten 36 €

11. September 18.30-21 Uhr, Kosten 36 €

 
Leichtes und Schwereres in bunter Mischung gut verlinkt und nur kurz gehalten. 

Dafür must du nicht in der Ausbildung sein, allerdings mindestens ein halbes Jahr Iyengar-Yoga geübt haben.

 


Therapeutisches Yoga 5 - Depressionen, Brustkrebs und Fatique - verschoben

Workshop mit Christo und Marina

Freitag 18.30-21 Uhr -
Sonnabend 10-18 Uhr -
Sonntag 9-17 Uhr

Im Yoga schafft die richtige Anwendung von Yogahilfsmitteln wie Gurten, Stühlen etc. äußeren Halt, der zu äußerem und inneren Gleichgewicht und Losgelöstheit führt. Dabei werden bei körperlichen Beschwerden die Hilfsmittel so eingesetzt, dass der Körper sich ausrichten und entspannen lernt - eine Grundvoraussetzung von Gesundheit.

Für Yogalehrer ist dabei wichtig, nicht nur anatomisch-physiologische Kenntnisse, sondern auch solche vom Nervensystem
zu haben. Dieses sowie Emotionen und innere Glaubenssätze verhindern oft die Bereitschaft, sich auf Erfahrungen einzulassen und Neues zu lernen - und damit den effektiven Einsatz von Yoga.

In den Seminaren dieser Reihe werden wir einerseits yogatherapeutische Haltungen erproben und andererseits erkunden, welche Persönlichkeitsstile es gibt und wie wir den Teilnehmern unseres Unterrichts so begegnen können, dass eine gute Lernatmosphäre entsteht. Dabei fangen wir bei uns teilnehmenden Yogalehrern an. Wenn wir mit einem entspannten regulierten Nervensystem dem Gegenüber begegnen, können wir in Resonanz gehen miteinander und die Arbeit wird viel leichter!

Eine weitere Komponente der Gesundheitsförderung ist der körperliche Kontakt in der Form klarer passender Berührung, die wir in Partnerübungen erforschen. Und was braucht es an sprachlicher Begleitung, damit sich jeder gut abgeholt fühlt.

Diese Seminar richtet sich an Yogalehrende!

Kosten: 180 €

Anmeldungen bitte per Mail an contact@yoga-hamburg.de


Bhagavad Gita

offener Workshop mit Marina im Rahmen der Yogalehrerausbildung

Karma, Jnana und Bhakti in Asana erfahren

Sonnabend 03. Oktober 2020, 10-30 Uhr Kosten 36 €

Während dieses Tagesworkshops werden die Begriffe körperlich erfahrbar, indem wir unseren Asanas nicht nur eine äußere Gestalt geben, sondern auch einen inneren Gehalt. Wir bringen die Bedeutung von Karma bis Jnana vom Geist in den Körper und wieder zurück in einem steten Kreislauf.

 

offener Workshop mit Marina im Rahmen der Yogalehrerausbildung

Yogasutra erfahren und verstehen

Sonntag 04. Oktober 2020, 9-12, Kosten 36 €

Während dieses Mini-Workshops werden wir die Struktur und Konzepte dieses Textes nicht nur mit dem Geist, sondern mit dem ganzen Körper zu erfassen versuchen.

Du musst weder in der Ausbildung sein noch besonders fortgeschritten, allerdings mindestens ein halbes Jahr Iyengar-Yoga geübt haben.


Kategorie: Termine